Häufige Fragen


Einkaufslisten bearbeiten

Wie kann ich eine Einkaufsliste löschen?
Wie kann ich die Sortierung der Einkaufslisten verändern?
Wie kann ich die Artikel auf einer Einkaufsliste manuell sortieren?
Wie kann ich abgehakte Artikel aus meiner Liste entfernen?
Wie funktioniert die Smart Sortierung?

Einkaufslisten teilen

Wie kann ich eine Einkaufsliste mit anderen Personen teilen?
Wieso sollte jeder Teilnehmer einen eigenen pon Account haben?
Wie kann ich einen Teilnehmer von meiner Einkaufsliste entfernen?

Standorte

Wie kann ich gelernte Einkaufsstandorte löschen oder bearbeiten?
Wie funktioniert die Standort Einkaufserinnerung?
Wie funktionieren Alternative-Standorte?

Allgemeine Fragen

Batterieverbrauch und Geofences
Wieso gibt es in pon keine Kategorien?
Wieso werden abgehakte Artikel nicht an das Ende der Liste verschoben?
Wieso werden abgehakte Artikel von der Liste gelöscht, wenn ich die Liste nach unten ziehe?

Projekt unterstützen

Wie kann ich das Projekt unterstützen?


Wie kann ich eine Einkaufsliste löschen?

Zum Löschen einer Einkaufsliste streiche mit dem Finger von rechts nach links über den Eintrag in der Listenübersicht wie in iOS üblich.


Wie kann ich die Sortierung der Einkaufslisten verändern?

Diese Funktion wird erst ab der Version 1.3 verfügbar sein:
Halte dazu in der Listenübersicht deinen Finger 2 Sekunden auf einem Listeneintrag gedrückt.


Wie kann ich die Artikel auf einer Einkaufsliste manuell sortieren?

Halte dazu in einer Liste deinen Finger 2 Sekunden auf einem Artikel gedrückt.


Wie kann ich abgehakte Artikel aus meiner Liste entfernen?

Du kannst abgehakte Artikel aus deiner Liste entfernen, indem du die Liste nach unten ziehst. Alternativ kannst du einstellen, dass abgehakte Artikel automatisch gelöscht werden sobald du die App schließt. Gehe dazu in eine Liste und tappe dort auf den Listentitel. Wähle Sonstiges -> Artikel automatisch entfernen


Wie funktioniert die Smart Sortierung?

Wenn du mit pon einkaufen gehst und im Supermarkt die Artikel auf deiner Liste abhakst, dann merkt pon sich in welcher Reihenfolge du die Artikel abgehakt hast. Damit pon die Reihenfolge lernen kann, ist es wichtig, dass du die Artikel nicht anschließend wieder "unabhakst", andernfalls lernt pon nicht. Sobald du deinen Einkauf erledigt hast kann du mit einer Wischgeste (Liste nach unten ziehen) alle deinen abgehakten Artikel von der Einkaufsliste löschen.

Das nächste Mal wenn du einen der Artikel wieder auf deine Einkaufsliste setzt wird pon den Artikel automatisch richtig einordnen.

Beispiel: Du hakst im Supermarkt immer als erstes Äpfel auf deiner Liste ab, weil diese direkt am Eingang zu finden sind. Wenn du Äpfel das nächste Mal auf deine Einkaufsliste setzt werden diese direkt an erster Stelle einsortiert.

Durch abhaken und dann von der Liste entfernen lernt pon noch mehr. pon lernt wie oft du einen Artikel kaufst und kann dir diesen vorschlagen im Bereich + -> Vorschläge sobald dieser leer geht.

Du brauchst und solltest Artikel die du oft kaufst nicht auf deiner Einkaufsliste als Ablageort aufheben. Wir haben für dich im Produktkatalog die Bereiche "Häufig", "Vorschläge", "Eigene" und "Alle" geschaffen. Unter "Häufig" und "Vorschläge" findest du blitzschnell die Artikel die du oft nutzt oder bald nachgekauft werden sollten und hast deine neue Einkaufsliste mit ein paar Fingertaps schnell zusammengestellt.


Wie kann ich eine Einkaufsliste mit anderen Personen teilen?

Um einen Teilnehmer zu deiner Liste hinzuzufügen gehe in eine Liste und tappe auf den Listentitel. Alternativ tappe in einer Liste oben rechts auf das Aktions-Icon und dann auf  Teilnehmer hinzufügen. Im Bereich Teilnehmer wähle  +. Du kannst Teilnehmer direkt per Email einladen über  Einladen  oder einen Teilnahme-Link zu deiner Liste bspw. per WhatsApp verschicken. Wähle dazu  Link senden.

Noch ein Hinweis: Jeder Teilnehmer sollte einen eigenen Account für pon haben, damit unterschieden werden kann zwischen den Personen um bspw. automatische Push-Mitteilungen wie "Martin kauft gerade im Edeka ein. Fehlt noch etwas auf der Einkaufsliste"  nutzen zu können.

Um deine Listen auf eigenen Geräten zu synchronisieren erstelle einen Account Zahnrad -> Anmelden und melde dich auf allen deinen Geräten an. Deine Listen werden dann zwischen den Geräten synchronisiert.


Wieso sollte jeder Teilnehmer einen eigenen pon Account haben?

In pon kannst du deine Einkaufslisten mit anderen Personen teilen. Bei geteilten Listen werden die Teilnehmer automatisch per Push benachrichtigt, wenn ein Teilnehmer die Liste bearbeitet oder gerade seinen Einkauf in einem Supermarkt startet. Wenn alle Teilnehmer den selben pon Account nutzen, dann werden die Teilnehmer untereinander nicht benachrichtigt, weil der Account ja nur einer Person zuzurechnen ist.

Jeder Teilnehmer sollte daher einen eigenen Account haben damit pon Benachrichtigungen á la "Martin kauft gerade bei Edeka ein. Fehlt noch etwas auf der Einkaufsliste?" verschicken kann.

Wenn du pon erlaubst Benachrichtigungen zu empfangen, dann wird auch die Listensynchronisation beschleunigt. pon verschickt an die Listenteilnehmer stumme Push Benachrichtigungen wenn eine Liste geändert wird und kann so deine Liste bereits aktualisieren bevor du die App öffnest. Dadurch kann pon dich auch an Artikel auf deiner Einkaufsliste erinnern, die du bis dahin noch nicht gesehen hast.

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und schicken dir keine unerwünschten Benachrichtigungen und auch keine Werbung. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Wie kann ich einen Teilnehmer von meiner Einkaufsliste entfernen?

Wenn du deine Einkaufsliste mit anderen Personen teilst und diese deiner Einkaufsliste beigetreten sind, dann kannst du dir anzeigen lassen wer Teilnehmer deiner Liste ist. Gehe dazu in eine Liste und tappe auf den Listentitel. Wähle Teilnehmer. Alternativ tappe in einer Liste oben rechts auf das Aktions Icon und wähle hier Teilnehmer hinzufügen aus.

In pon sind alle Teilnehmer gleichberechtigt, daher kann ein Teilnehmer nicht von einem anderen Teilnehmer aus der Liste ausgeschlossen werden. Damit ein Teilnehmer deine Liste verlässt musst du Ihn bitten die Liste auf seinem Gerät zu löschen. Zum Löschen einer Liste wische in der Listenübersicht mit dem Finger über den entsprechenden Eintrag und wähle löschen.

Alternativ hast du die Möglichkeit die Einkaufsliste zu klonen und die Liste selbst zu verlassen. Zum Klonen einer Liste wische in der Listenübersicht mit dem Finger über den entsprechenden Eintrag und wähle klonen. Du kannst dann in der geklonten Liste erneut Teilnehmer einladen.


Wie kann ich gelernte Einkaufsstandorte löschen oder bearbeiten?

Du kannst Standorte jederzeit löschen, bearbeiten oder auch manuell hinzufügen. Gehe dazu in eine Liste und tappe auf den Listentitel. Wähle Einkaufsstandorte -> Standorte verwalten. Alternativ tappe in einer Liste oben rechts auf das Aktions Icon und wähle hier Standorte aus.

Auf der Karte wähle den Standorte aus durch tapp auf den Pin. Wähle (i).

Um einen Standort manuell hinzuzufügen halte deinen Finger auf der Karte an einer beliebigen Stelle gedrückt.


Wie funktioniert die Standort Einkaufserinnerung?

pon kann dich an deine Einkäufe erinnern, wenn du an einem Einkaufsort vorbeikommst und noch Artikel auf deinem Einkaufszettel stehen die du dort kaufen könntest. pon lernt dazu deine bevorzugten Einkaufsorte. Einkaufserinnerungen können pro Einkaufsliste individuell eingestellt werden. Es ist also möglich, dass du eine Liste hast an die du erinnert werden möchtest und eine Weitere bei der du keine Benachrichtigungen erhälst. Zum aktivieren der Einkaufserinnerungen gehe in eine Liste und tappe auf den Listentitel.
Wähle Benachrichtigungen -> Einkaufserinnerung.

Um Einkaufserinnerungen nutzen zu können muss die Berechtigung für den Zugriff auf deinen Standort erteilt sein. Bitte beachte: Du musst in den iOS Einstellungen die Standort Berechtigung mit der Einstellung "Immer" erteilen, da pon für die Erinnerungsfunktion Geofences nutzt und daher auch im Hintergrund über deinen Standort benachrichtigt wird. Fragen zum Thema Batterieverbrauch und Geofences  beantworten wir hier.

Wenn du das erste Mal in einem Einkaufsort einen Artikel abhakst und der aktuelle Standort noch unbekannt ist, wird pon dich Fragen ob der aktueller Standort gelernt werden soll. Beantworte die Frage entsprechend mit "Ja" oder falls du gerade nicht in einem Einkaufsort bist mit "Nein". pon wird dich zukünftig an diesem Standort nicht mehr fragen ob der Standort gelernt werden soll.

Versehentlich falsch gelernte Standort können in der Standortkarte korrigiert werden. Gehe dazu in eine Liste, tappe auf den Listentitel und wähle  Einkaufsstandorte -> Standorte verwalten. Auf der Karte wähle den falschen Eintrag aus und wähle(i) -> Löschen


Wie funktionieren Alternative-Standorte?

Du kannst in pon für jeden Artikel einen Einkaufsort angeben bei dem du den Artikel kaufen möchtest. Oftmals kann man einen Artikel in mehreren Geschäften kaufen. Dazu kannst du in pon einen Artikel mehere Alternativ-Standorte zuweisen.
Der Artikel wird auf deiner Einkaufsliste primär in der Gruppe angezeigt die als Primär Einkaufsort angegeben wurde. Wenn du die Berechtigung für Standorte erteilt hast sortiert pon deine Einkaufsliste automatisch entsprechend zu deinem aktuellen Standort um.

Beispiel:
Du hast einem Artikel den Einkaufsort "Edeka" zugewiesen und als Alternativ-Standort "Rewe" ausgewählt. Dein Artikel erscheint nun auf deiner Einkaufsliste unter der Gruppe "Edeka". Sobald du dich einem von pon bereits gelernten "Rewe" näherst wird pon den Artikel von der Gruppe "Edeka" nach "Rewe" verschieben. Somit hast du jederzeit einen Überblick über alle Artikel die für den aktuellen Einkaufsort in Frage kommen. Sobald du nicht mehr in der Nähe von "Rewe" bist und der Artikel immer noch auf deiner Liste steht, wird der Artikel wieder zurück in die Gruppe "Edeka" verschoben.

Fragen zum Thema Batterieverbrauch und Geofences  beantworten wir hier


Batterieverbrauch und Geofences

Wir bekommen öfters Anfragen zum Thema Batterieverbrauch und einige haben Bedenken, dass durch die Standorterinnerungen die Batterie stark belastet wird.

Um es Vorweg zu nehmen: pon belastet eure Batterie im Hintergrund überhaupt nicht!

Man muss unterscheiden, wie der Standort verwendet wird. Es gibt im wesentlichen zwei Betriebsarten: Geofence und aktives GPS. Wenn pon geschlossen ist und die App im Hintergrund läuft um bspw. Standorterinnerungen zu verwenden sind lediglich Geofences aktiv.

Dein Gerät kennt seinen Standort sowieso jederzeit, auch ohne, dass das eingebaute GPS Modul aktiviert ist. Dein Standort wird vom Betriebssystem ständig berechnet auf Basis verfügbarer WLAN Hotspots und Mobilfunkmasten in deiner Umgebung. Geofencing im Hintergrund funktioniert genau mit dieser Technik & GPS wird dafür nicht benutzt.

Das einzige was passiert, wenn du die Berechtigung für Standorte für die App mit der Einstellung "Immer" erlaubst ist, dass die App vom Betriebssystem benachrichtigt wird sobald du dich in einem bestimmten Gebiet befindest. Es wird dazu nichts extra für diese App aktiviert was explizit Akku verbraucht.

Anders verhält es sich bei aktivem GPS im Hintergrund. Aktives GPS im Hintergrund können aber nur Apps verwenden welche Navigation bereitstellen. Die Verwendung von GPS im Hintergrund muss sogar extra von Apple beim App Review begründet und abgesegnet werden. pon verwendet aktives GPS nicht im Hintergrund.

Wenn du die App gerade geöffnet hast nutzt pon kurzzeitig aktives GPS um deine Position exakt zu bestimmen. Dies wird dazu genutzt, um deine Einkaufslisten automatisch umzusortieren oder Artikel von Alternativ-Standorten zusammenzufassen. So wird bspw. "Rewe" auf deiner Liste an die erste Positon verschoben wenn du dich innerhalb eines "Rewe" befindest und alle Artikel bei welchen als Alternativ-Standort "Rewe" ausgewählt wurde werden temporär nach "Rewe" verschoben. Desweiteren können deine Listenteilnehmer benachrichtigt werden sobald du deinen Einkauf startest mit einer Meldung: "Martin kauft gerade bei Rewe ein. Fehlt noch etwas auf der Einkaufsliste". Deine Standortdaten verbleiben auf deinem Gerät und werden nur dort verarbeitet. Zu keiner Zeit wird deine Position an uns oder an Dritte übermittelt.

Probier es aus - du wirst durch pon keinen erhöhen Batterieverbrauch feststellen egal ob Standorte aktiviert oder nicht.


Wieso gibt es in pon keine Kategorien?

Wir haben bis jetzt Kategorien absichtlich weggelassen, weil pon deinen Einkaufszettel automatisch in der Reihenfolge sortiert in der du die Artikel bei deinen letzten Einkäufen abgehakt hast. Somit lernt pon automatisch wie dein Supermarkt aufgebaut ist und nach ein paar Einkäufen ist alles vorsortiert. Du kannst deine Einkaufsliste auch manuell sortieren. Halte dazu deinen Finger 2 Sekunden auf einem Artikel gedrückt.


Wieso werden abgehakte Artikel nicht an das Ende der Liste verschoben?

Die Entscheidung die abgehakten Artikel nicht ans Ende der Liste umzusortieren / zu gruppieren war eine bewusste Entscheidung. Dafür gibt es zwei Gründe:
Wenn Artikel nach dem abhaken ans Ende der Liste umsortiert werden, dann verändert sich die ganze Liste. Wenn man mehrere Artikel hintereinander abhaken möchte erwischt man schnell den falschen, weil sich gerade die Liste umsortiert. Dies ist eine Erfahrung die wir öfters gemacht haben mit anderen Einkaufslisten Apps. Auch wenn man versehentlich das Display berührt und somit versehentlich einen Artikel abhakt so müsste man diesen Artikel erstmal wieder am Ende der Liste suchen.

Der zweite Punkt und für pon noch entscheidenderer ist, dass es in pon Gruppierungen nach Einkaufsmarkt gibt. Alle Artikel die bspw. mit Aldi oder Edeka markiert werden werden in Gruppen zusammengefasst. Wenn die Artikel nun beim abhaken nach unten verschoben würden, dann wäre dies unlogisch wenn diese dadurch ungruppiert und durcheinander am Ende der Liste stehen. Die Zuordnung zum Einkaufsmarkt ginge verloren. Die Alternative wäre die Artikel jeweils ans Ende der Gruppe zu verschieben. Das wäre aber auch unlogisch wenn man bspw. nur 2-3 Artikel in einer Gruppe hat. Dann würde sich nur die Position vertauschen und das ist unserer Erfahrung nach eher verwirrend.

Du kannst Artikel von deiner Listen sehr schnell entfernen, sobald du diese nicht mehr sehen möchtest, indem du die Listen nach unten ziehst. Es werden sofort alle abgehakten Artikel von der Liste entfernt.


Wieso werden abgehakte Artikel von der Liste gelöscht, wenn ich die Liste nach unten ziehe?

pon ist so gedacht, dass man Artikel abhakt und dann löscht analog zu einem normalen Einkaufszettel. In dem Moment, wenn du einen Artikel abhakst und dann löscht lernt pon einiges mit bspw. in welcher Reihenfolge du deine Einkäufe abhakst und auch wie oft du einen Artikel kaufst. Das führt dazu, dass deine Artikel, wenn du diese das nächste Mal auf deinen Einkaufszettel setzt, automatisch in der richtigen Reihenfolge sortiert werden und unter Artikel hinzufügen (+) in den Bereichen  Häufig,  Vorschläge  und  Eigene deine Artikel direkt auswählbar sind.
Wenn du Artikel wieder  unabhakst  , weil du diese für das nächste Mal aufhebst, verlierst du all diese Logik, weil pon dann nicht lernt.
Eigentlich ist es nicht notwendig Artikel auf der Liste zu belassen, weil es bei Artikel hinzufügen bspw. die Sektion  Vorschläge gibt. pon lernt z.B. dass du Milch alle 4 Tage kaufst und schlägt dir dies nach ein paar mitgelernten Einkäufen direkt bei Vorschläge vor. Irgendwann musst du bei deiner Einkaufsplanung also nur noch alle Artikel bei Vorschläge abhaken, und du hast deinen Einkaufszettel wieder gefüllt.


Wie kann ich das Projekt unterstützen?

Wir freuen uns, dass pon dir gefällt. Du kannst uns unterstützen indem du uns mit 5-Sternen im App Store bewertest  und hilfst pon bekannt zu machen. Feedback und Verbesserungsvorschläge sind auch immer Willkommen unter feedback@ponlist.de